Das Forum Zivilcourage

Besteht seit dem Jahr 2000 und wurde am 13.12.1999 von Emil Breisach, Ernst Christian Gerhold, Gertraud und Heiner Herzog gegründet. Es unterstützt Einrichtungen und Organisationen dabei, Menschen zu helfen, die von Armut und Einsamkeit bedroht sind. Ziel ist es, diese in unsere Gesellschaft zu integrieren - unabhängig von ihrer Hautfarbe, Religion oder Staatsangehörigkeit.

Unser Leitbild

Die Mitglieder des Forum Zivilcourage unterstützen aktiv die Integration von Menschen in unsere Gesellschaft. Sie fördern Selbstverantwortung und Lebensorganisation und vermindern die soziale Ausgrenzung.

Das Team

Unser Vorstand besteht aus fünf Mitgliedern. Diese sind namhafte Persönlichkeiten aus der Wirtschaft, von Universitäten, Kirche, Staat und Politik.

Header2